Herzlich Willkommen im Augenzentrum Brühl!

Liebe Patienten,

auch wir möchten Sie darüber informieren, ob und welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf unseren Praxisbetrieb hat.

Zunächst einmal finden die Sprechstunden wie gewohnt statt. Um sicherzustellen, dass Patienten genügend Abstand zueinander wahren können, müssen wir die Anzahl der Personen in unseren Arztpraxen reduzieren. Dies geschieht, indem wir Untersuchungstermine, die zurzeit nicht zwingend nötig sind, verschieben. Durch die Regulierung des Patientenzulaufs haben wir außerdem die Möglichkeit in einem Schichtsystem mit festen Teams zu arbeiten und können auch im Falle einer Infektion im Mitarbeiterstab, den Betrieb aufrecht erhalten, da so nicht alle Kolleg*innen unter Quarantäne gestellt werden müssen.

Unsere OP-Termine sind davon bisher nicht betroffen, da wir unsere OP-Zeiten deutlich ausweiten. So werden weniger Patienten pro Stunde operiert und der Patientenkontakt untereinander möglichst vermieden.

Darüber hinaus sind wir angehalten worden, auf die offene Sprechstunde momentan zu verzichten.In dringenden Notfällen kontaktieren Sie uns bitte zunächst telefonisch, damit wir ein weiteres Vorgehen besprechen können.

Unsere Ärzte und das Praxisteam erfreuen sich bester Gesundheit. Damit dies so bleibt, möchten wir Sie bitten, einige Punkte zu beachten:

  • Sollten Sie Krankheitsanzeichen aufweisen, Kontakt zu einem Corona-Patienten gehabt oder sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bitte betreten Sie die Praxis NICHT!
  • Kommen Sie bitte, wenn möglich, ohne Begleitperson. Je weniger Menschen sich in unserer Praxis aufhalten, desto besser.
  • Sollten Sie selbst einen Termin nicht wahrnehmen können, geben Sie uns bitte frühzeitig telefonisch (+49 (0) 2232 - 92 849 - 0) oder per Mail Bescheid.

Wir danken für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Augenzentrum Brühl


Stand 18.03.2020

 

Allgemeine News

Tag der Seltenen Erkrankungen

29.02.2020

Der 29. Februar ist der Tag der Seltenen Erkrankungen, der Rare Disease Day 2020.

In diesem Jahr unter dem Motto „Selten sind viele“; denn weltweit leiden rund 300 Millionen Menschen an einer der circa 8000 bekannten Seltenen Erkrankungen. Allein in Deutschland sind rund vier Millionen Kinder und Erwachsene betroffen.

Eine Erkrankung gilt als selten, wenn nicht mehr als fünf von 10.000 Menschen das spezifische Krankheitsbild aufweisen. Viele dieser Seltenen Erkrankungen betreffen entweder die Augen direkt oder manchmal nur indirekt, wenn bei einem Krankheitsbild unter anderen Symptomen auch  ein Augenleiden auftritt. Um Wissen rund um Seltene Erkrankungen zu bündeln und Erkrankten und deren Angehörigen in Politik, Gesellschaft und Medizin zu vertreten, hat sich 2004 der Dachverband ACHSE als Netzwerk verschiedener Selbsthilfegruppen, wie z.B. PRO Retina und dem Bundesverband Glaukom-Selbsthilfe e.V. gegründet. ACHSE gilt als Anlaufstelle für Patienten, Angehörige und Therapeuten gleichermaßen. Außerdem ist dieser Dachverband Mitglied von EURORDIS – Rare Diseases Europe und in der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe. Nur wenn Wissen gebündelt und allen gelichermaßen zur Verfügung gestellt wird, können wirksame Therapien entwickelt werden.

 

Städteaktionen zum Rare Disease Day 2020

 

Quellen:

Ophthalmologische Nachrichten

ACHSE e.V.

Kontakt

Kontaktdaten
AUGENZENTRUM BRÜHL
Kölntorpassage
Kölnstraße 41-43
50321 Brühl

Fon: +49 (0) 2232 - 92 849 - 0
Fax: +49 (0) 2232 - 92 849 - 29

Sprechstunde & Praxiszeiten

Für allgemeine Untersuchungen im Rahmen unserer Praxis- und Individualleistungen haben wir zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet:

Mo.: 8.00 - 12.00 | 14.00 - 17.00 Uhr
Di.: 8.00 - 12.00 | 14.00 - 17.00 Uhr
Mi.: 8.00 - 12.00 Uhr
Do.: 8.00 - 12.00 | 14.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 8.00 - 12.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.

 

AUGENBLICK RHEINLAND

Dr. Johannes Esser, Facharzt für Augenheilkunde
Kölntorpassage
Kölnstraße 41-43
50321 Brühl

Fon: +49 (0) 2232 - 92 849-0
E-Mail: sehen@augenblick-rheinland.de

Facebook: facebook.de/augenblick.rheinland

© 2014 Augenzentrum Rheinland – Alle Rechte vorbehalten.