Dr. Johannes Esser

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

1969 in Köln geboren, wohnte ich zunächst in Wesseling, wo ich 1988 die Schulzeit mit dem Abitur beendete. Während der Oberstufe erhielt ich ein Stipendium, welches mir einen einjährigen Aufenthalt an einer Privatschule in Connecticut / USA ermöglichte.

Nach der Ableistung meines Wehrdienstes beim JABO 33 Boelke in Kerpen, habe ich in Budapest an der Semmelweisuniversität mein Studium der Humanmedizin aufgenommen. Später wechselte ich dann an die Universität Bochum und zum praktischen Jahr (PJ) an die Universitätskliniken Köln.

Schon früh interessierte ich mich für die Augenheilkunde. So arbeitete ich schon als Student in der Augenklinik Köln, und meine Doktorarbeit mit dem Thema „Multidrug Resistenz in der Glaukomchirurgie“ konnte ich bereits mit Abschluss des PJ einreichen.
Ich habe dann bis zum Facharzt als Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik Köln alle Bereiche der Klinik durchlaufen. Sehr früh habe ich dort auch meine operative Ausbildung begonnen.

Aufgrund meiner parallelen Forschungstätigkeiten konnte ich in renommierten, internationalen Fachzeitschriften Beiträge und Forschungsergebnisse veröffentlichen. Zusätzlich habe ich durch viele Auslandsaufenthalte in den USA und im benachbarten Ausland, sowie die Teilnahme an zahlreichen Kongressen im In- und Ausland meine Ausbildung bereichern können.

Nach der Anerkennung als Facharzt wechselte ich zur Vervollständigung meiner operativen Fähigkeiten als Oberarzt an das Lehrkrankenhaus St. Elisabeth in Köln-Hohenlind. Dort konnte ich meine operative Ausbildung insbesondere im Bereich der modernsten Katarakt- (grauer Star) und Lidchirurgie vervollständigen.

Seit über 10 Jahren wohne ich nun in Brühl. Ich bin seit 1998 verheiratet und habe zwei Töchter.

Patientenbewertung

AUGENBLICK RHEINLAND

Dr. Johannes Esser, Facharzt für Augenheilkunde
Kölntorpassage
Kölnstraße 41-43
50321 Brühl

Fon: +49 (0) 2232 - 92 849-28
E-Mail: sehen@augenblick-rheinland.de

Facebook: facebook.de/augenblick.rheinland

© 2014 Augenzentrum Rheinland – Alle Rechte vorbehalten.