Herzlich Willkommen im Augenzentrum Brühl!

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Website des Augenzentrums in Brühl, Gemeinschaftspraxis von Dr. Johannes Esser und Dr. Rainer Schlieszus, Fachärzte für Augenheilkunde.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Praxis, unser Team sowie unsere Leistungen und Services vorstellen.

Zudem bieten wir Ihnen verschiedene Kontaktmöglichkeiten zur bequemen Vereinbarung von Terminen und halten Sie mit aktuellen Meldungen und Artikeln über Neuerungen auf dem Gebiet der Augenheilkunde auf dem Stand der Dinge.

Vielen Dank für Ihren Besuch!

Allgemeine News

Verwendung durch Verwandlung

Edith Schilling - Schmuck aus alten Schätzchen

03.04.2017

Edith Schilling präsentiert im Augenzentrum Brühl einige ihrer unverwechselbaren Schmuckstücke und Kollagen, die sie aus verwendeten Schätzchen entstehen lässt, wie sie Großmutters und Großvaters Schublade so hergeben. Alter Schmuck, so nicht mehr getragen oder ein einzelner Ohrring, zu schön und zu wertvoll, um ihn nicht mehr zu verwerten. Auch Jugendstil- und andere alten Schnallen oder silberne Tortenschaufeln, alles ist es wert geschätzt zu werden. Es können aber auch Erinnerungsstücke an den Urlaub, einen Strandspaziergang oder kleine Kostbarkeiten vom Trödel- und Antikmarkt sowie Mineralienhändler sein. Es gibt fast nichts, was nicht verwertbar wäre und die Endergebnisse, egal ob auf der Kleidung als Schmuck getragen oder als Kollage im Rahmen arrangiert, sind Unikate, die lieb gewordene Dinge bewahren und in neuer Verwendungsmöglichkeit präsentieren.

Seit 1983 betreibt Edith Schilling Schmuckgestaltung als Hobby und seit 1988 präsentiert sie ihre Werke in diversen Ausstellungen. Zuletzt zum Beispiel im vergangenen Frühjahr in der Galerie der Stadt Brühl im Rahmen von "Kreativ ab 60". An dieser Aktion hat sich die Künstlerin bereits mehrfach erfolgreich beteiligt.

Weitere Ausstellungen gab es unter anderem im Haus Vorst in Leichlingen und im Raum für Kunst in der Galerie Konz. Im Rahmen des Kurses „Schmuck, den es nur einmal gibt“ in Zusammenarbeit mit der Evangelische Familienbildungsstätte, wurden natürlich auch einige Stücke präsentiert.

Des Weiteren stellte Frau Schilling bereits einige ihrer Unikate auch in diversen Vitrinen wie zum Beispiel im Stadtmuseum in Münster, in der Galerie Achtmalacht in Eckernförde und im Seniorenhaus Wetterstein aus.

Seit 9 Jahren bereits beteiligt sich Frau Schilling am alljährlich stattfindenden Kunst-Hof Reusrath in Langenfeld und ist auch für die Organisation mitverantwortlich.

Jetzt freuen wir uns sehr, auch einige ihrer außergewöhnlichen und besonderen Objekte in unserem Augenzentrum Brühl zeigen zu können.

Kontakt

Kontaktdaten
AUGENZENTRUM BRÜHL
Kölntorpassage
Kölnstraße 41-43
50321 Brühl

Fon: +49 (0) 2232 - 92 849 - 0
Fax: +49 (0) 2232 - 92 849 - 29

Sprechstunde & Praxiszeiten

Für allgemeine Untersuchungen im Rahmen unserer Praxis- und Individualleistungen haben wir zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet:

Mo. - Fr.: 8:00 - 12:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung.

 

AUGENBLICK RHEINLAND

Dr. Johannes Esser, Facharzt für Augenheilkunde
Kölntorpassage
Kölnstraße 41-43
50321 Brühl

Fon: +49 (0) 2232 - 92 849-28
E-Mail: sehen@augenblick-rheinland.de

Facebook: facebook.de/augenblick.rheinland

© 2014 Augenzentrum Rheinland – Alle Rechte vorbehalten.